Beratungsschwerpunkt: Konflikte am Arbeitsplatz

 

für Ombudsfrauen und Ombudsmänner in der IB-Gruppe


Auch beratungserfahrene Ombudsfrauen und -männer sehen sich gelegentlich in Situationen gestellt, in denen die vertrauten professionellen Vorgehensweisen nicht greifen. In dieser Fortbildung werden wir verschiedene Konfliktkonstellationen analysieren und Lösungsmöglichkeiten kennenlernen bzw. entwickeln.

Inhalt

  • Ermittlung eines Krisenherdes 
  • Selbstcheck für Ratsuchende
  • Konfliktanalysegespräche führen und auswerten
  • Entwicklung von Handlungsmöglichkeiten
  • Präventionsstrategien

Methoden

  • Impulsvortrag mit Reflexion
  • Training anhand von Leitfäden und Fallbeispielen
  • strukturierter Erfahrungsaustausch

Termin 
06.11.–07.11.2018
Leitung 
Heike Mänz
Ort 
TaunusTagungsHotel, Friedrichsdorf 
Teilnehmerzahl 
10–18
Seminar-Nr. 
maf 096
Stichtag für IB-Mitarbeiter/-innen 
06.09.2018
Seminarkosten für Externe 
390,- EUR (inkl. Übernachtung und Verpflegung)

Ansprechpartnerin für inhaltliche Fragen 
Christine Kolmer, Tel. 069 94545-230
Ansprechpartnerin für organisatorische Fragen
Elke Lenoir-Smalley, Tel. 069 94545-491

Sie können sich hier  
für das Seminar anmelden