Das Auswahl-Assessment-Center

 

zur Besetzung von Führungspositionen


Ziel:
Besetzung einer Führungsposition, Potenzialdiagnose
Maßstab: IB-Führungsprofil
Zielgruppe: Interne/externe Kandidatinnen/Kandidaten
Auswahl/Anmeldung: Direkte/-r Vorgesetzte/-r
Dauer: 1 Tag
Feedback: durch Vorgesetzte/-n


Ziel des Auswahl-ACs ist die optimale Besetzung von Führungspositionen durch geeignete Kandidatinnen und Kandidaten. Das Auswahl-AC ist der letzte Mosaikstein im Bewerbungsverfahren bei der Besetzung von Führungsstellen. Der Fokus ist dabei auf das Führungsverhalten der Teilnehmer/-innen gerichtet. Das IB-Führungsprofil mit seinen Kriterien ist der Bewertungsmaßstab für diese differenzierte Analyse. 
In der eintägigen Veranstaltung sollen die Kandidatinnen und Kandidaten in unterschiedlichen Simulationen zeigen, wie sie mit typischen Alltagssituationen einer Führungskraft umgehen. Beobachtet und bewertet werden sie durch die zukünftigen Vorgesetzten. Diese sind für diese Aufgabe durch die Personalentwicklung gesondert geschult.

In der Beobachterkonferenz, unter der Leitung der Personalentwicklung, werden alle Verhaltensausprägungen der Teilnehmer/-innen zusammengetragen. Mit dem sich daraus ergebenden Verhaltensprofil wird im letzten Schritt die Besetzungsentscheidung für die optimale Kandidatin/den optimalen Kandidaten getroffen.

Nach der Beobachterkonferenz wird mit jeder Kandidatin/jedem Kandidaten ein Feedbackgespräch geführt. Hier wird eröffnet, wie die Entscheidung ausgefallen ist und warum. Bei Bedarf werden hier auch Förder- und Entwicklungsmaßnahmen besprochen. 

Sollte nur eine Person für die Stellenbesetzung zur Verfügung stehen und liegen bereits weitere, fundierte Erkenntnisse über die Kompetenzen und Führungserfahrungen vor, so kann das Auswahl-AC durch ein Auswahl-Meeting ersetzt werden.

Leitung/Moderation
Mitarbeiter/-innen der Personalentwicklung sprechen die Wünsche und Anforderungen an das AC mit den Vorgesetzten ab. Sie bereiten dann das Übungssetting speziell für die ausgeschriebene Stelle vor. Die Übungsauswahl und die Übungsausgestaltung werden den speziellen Stellenanforderungen angepasst.

Ansprechpartnerinnen für Führungsebene 4 und höher: 
Monika Schumann, Tel. 069 94545-460
Heidi Heberlein, Tel. 069 94545-461

Ansprechpartnerin für organisatorische Fragen: 
Christiane Mieland, Tel. 069 94545-436

Ansprechpartner/-innen für inhaltliche und organisatorische Fragen für Führungsebene 5:
Ihre dezentrale Personalentwicklung

Weitere Informationen
Das Auswahl-Assessment-Center