Führungskompetenz


Mitarbeiter/-innen führen, Kalkulationen und den Haushalt erstellen, zielgerichtet kommunizieren, erfolgreich verhandeln …
An Führungskräfte werden vielfältige Anforderungen gestellt. Damit Führungskräfte diesen Anforderungen gewachsen sind, bieten wir dieser Zielgruppe ein aus mehreren Bausteinen bestehendes Fortbildungsprogramm an. Das Angebot umfasst Basisseminare zum Thema Führung, Aufbauseminare zur fachlichen, kommunikativen und persönlichen Kompetenz sowie Fortbildungen zu aktuellen Themen. Darüber hinaus werden spezielle zielgruppenbezogene Workshops angeboten. Nehmen Sie die Möglichkeit wahr, sich aus diesem Angebot die für Ihren individuellen Bedarf notwendigen Themen auszuwählen.

 

Die Struktur der Führungskräftefortbildung

Informationen zur Führungskräftefortbildung


Basiswissen Führung

Diese Seminarreihen beinhalten das Grundlagenwissen für eine Führungstätigkeit im IB.

  • Die Teilnahme ist für alle Führungskräfte verpflichtend. 
  • Bei Nachwuchsführungskräften wird die Teilnahme im Fördergespräch vereinbart. 
  • Die Einladung erfolgt in Absprache mit den Geschäftsführungen durch die zentrale Personalentwicklung.

Aufbauwissen für Führungskräfte: Fachwissen, Kommunikation und persönliche Kompetenz

Die Inhalte dieser Seminare umfassen grundlegendes Fachwissen, die Vertiefung der Kenntnisse über Kommunikation und die Erweiterung der persönlichen Kompetenz. Dazu kommen Seminare, die sich an der strategischen Ausrichtung des IB orientieren. Die Themen dieser Seminare ergeben sich aus der Bedarfserhebung und der Strategie des Vorstandes. Außerdem werden Führungs-Workshops für ausgewählte Zielgruppen angeboten.

  • Die Themen werden jedes Jahr dem aktuellen Bedarf angepasst.
  • Die Anmeldung erfolgt mit dem Anmeldeformular zu einem IB-Seminar. 
  • Wenn im Förder-AC vereinbart, stehen die Seminare auch Nachwuchsführungskräften offen. 

Netzwerk für Führungs- und Nachwuchsführungskräfte

Alle Absolventinnen und Absolventen der Modulreihe Basiswissen Führung werden im letzten Modul in das Netzwerk für Führungs- und Nachwuchsführungskräfte eingeladen. Im Netzwerk engagieren sich seit 2007 Führungs- und Nachwuchsführungskräfte der IB-Gruppe mit folgenden Zielen:

  • Wir reflektieren miteinander unsere eigene Führungstätigkeit und entwickeln sie weiter.
  • Wir schaffen eine lebendige Plattform zum Informationsaustausch und Feedback.
  • Wir organisieren und bieten kollegiale Unterstützung.
  • Wir entwickeln neue Ideen.
  • Wir profitieren voneinander durch unsere individuellen Stärken und Ressourcen zum Nutzen der IB-Gruppe.
  • Wir suchen den Erfahrungsaustausch mit erfahrenen Führungskräften.

Neben der eigenen Intranetplattform bietet die netzWERKstatt, das jährliche Treffen des Netzwerkes, Zeit zum persönlichen Kennenlernen, kollegialen Austausch und Informationen über aktuelle Themen, die den Internationalen Bund sowie den Aufgabenbereich der Führungskräfte betreffen.

Das Jahresgespräch im IB