Basiswissen Führung Modul I–III

für Führungs- und Nachwuchsführungskräfte


Die dreiteilige Seminarreihe Basiswissen Führung unterstützt Führungs- und Nachwuchsführungskräfte bei der Übernahme einer Führungsrolle. Anhand der im IB-Führungsleitbild veröffentlichten Grundsätze erarbeiten die Teilnehmer*innen ein Verständnis für die neue Führungsaufgabe und reflektieren die eigene Wirksamkeit.

Kommunikationsfähigkeit und Empathie gehören zu den zentralen Schlüsselqualifikationen einer Führungskraft. Die Teilnehmer*innen lernen die Grundlagen der Kommunikation und deren Anwendung in Gesprächs- und Konfliktsituationen kennen. Sie erfahren mehr über die Auswirkung der eigenen Motivation auf die Motivation der Mitarbeiter*innen und über weitere Führungsinstrumente.

Darüber hinaus bietet die Modulreihe den Teilnehmer*innen die Möglichkeit des Erfahrungsaustauschs über den Umgang mit Personalführungsinstrumenten und Führungssituationen in der Praxis.
 

Inhalt Modul I (3 Tage)

  • Führungsmethoden und -stile
  • Führungsleitbild und Führungsprofil des IB
  • Grundlagen Kommunikation
  • Präsentation
  • Veränderungsmanagement
  • Eigene Standortbestimmung

Inhalt Modul II (2 Tage)

  • Führungsinstrumente: Motivation, Delegation, Zielvereinbarung
  • Umgang mit Konflikten
  • Selbst- und Mitarbeitermotivation

Inhalt Modul III (3 Tage)

  • Zeit- und Selbstmanagement
  • Führung von Teams
  • Kollegiale Fallberatung
  • Vertiefung der Themen aus Modul I und II
  • Rollenverständnis bzw. eigene Karriereplanung

Methoden

  • Peergrouparbeit
  • theoretischer Input
  • Gruppenarbeit
  • Arbeit anhand von Fallbeispielen der Teilnehmer*innen
  • Rollenspiele

Bitte beachten Sie:
Die Teilnehmer*innen werden in Absprache mit den Geschäftsführungen ausschließlich von der zentralen Personalentwicklung eingeladen.
wirkommen auf Sie zu.

Termine
Alle Termine 2019

Seminar-Nr.
fk 501

Seminarkosten für Externe
1.750,- €/3 Module/8 Tage
(inkl. Übernachtung und Verpflegung)

Ansprechpartnerinnen 
Elke Lenoir-Smalley
Tel. 069 94545-491

Nina Baumann
Tel. 069 94545-450