Digitale Instrumente und Methoden in der Seminararbeit in den Freiwilligendiensten

für Mitarbeiter*innen in den Freiwilligendiensten


Spätestens seit der COVID-19 Pandemie ist das Thema Digitalität in der deutschen Bildungslandschaft angekommen. In dieser Fortbildung bekommen Sie einen Einblick in die Arbeit der Servicestelle netzwärts (ehemals FSJ_digital), die sich seit 2015 um Medienbildung im Freiwilligendienst kümmert. In dieser Fortbildung wollen wir gemeinsam erarbeiten, wie digitale Lernräume gestaltet werden können. Wir verschaffen uns einen Überblick zu den Themenbereichen Medienpädagogik und Mediendidaktik.
 

Inhalt

  • Grundlagen der Medienpädagogik
  • Grundlagen der Mediendidaktik
  • Best Practice-Beispiele
  • Lehr- und Lernmodelle wie Blended Learning und Flipped-Classroom
     

Methoden

  • Aktuelle und bewährte digitale Tools

 

Ihre Ansprechpartnerin für solidarische Geschichten
Lara Reichwein
Telefon: +49 69 94545-128
E-Mail: senden

Termin 
27.09.-28.09.2021
Beginn am ersten Tag: 10:00 Uhr
Ende am letzten Tag: 16:00 Uhr
Leitung 
Marten Gerdnun
Ort 
Online-Seminar
Seminarplätze 
10–15
Seminar-Nr. 
fwd1
Stichtag für Anmeldungen
27.07.2020
Seminarkosten für Externe 
165,- € (inkl. Übernachtung und Verpflegung)

Ansprechpartner
für inhaltliche Fragen
 
Daniel Moddelmog
Tel. 069 94545-220
Ansprechpartnerinnen
für organisatorische Fragen
 
Yvonne Keller
Tel. 069 94545-481
Elke Lenoir-Smalley
Tel. 069 94545-491

Sie können sich hier
für das Seminar anmelden