Digitale Medien im DaZ-Unterricht sinnvoll einsetzen

Lehrkräfte, die im Bereich Deutsch als Zweitsprache unterrichten sowie Sprachkurskoordinator*innen 


In diesem Seminar erwerben Sie Grundkenntnisse über E-Learning im DaZ-Unterricht und Einsatzmöglichkeiten von digitalen Medien. Wir fangen beim digitalen ABC an, haben Sie also bitte keine Bedenken sich anzumelden, wenn das Thema digitale Medien Ihnen nicht so vertraut ist.

Der Schwerpunkt der Fortbildung liegt auf der Praxis. In mehreren Praxiseinheiten probieren Sie kostenlose, digitale Werkzeuge, wie Kahoot!, eine Quiz-App, didaktisierte Medien, u. a. der Fachverlage, und Lernplattformen, wie das vhs-Lernportal, selbst aus. Sie lernen deren Einsatzmöglichkeiten sowie Vor- und Nachteile unter Berücksichtigung Ihrer Zielgruppe kennen. Sie reflektieren mit Ihren Kolleg*innen den Einsatz im Unterricht und über Ihre Rolle als Lehrkraft. Abschließend bekommen Sie für Ihren Alltag Hinweise auf Materialien, weiterführende Internetseiten und Angebote. Ziel der Fortbildung ist es, Ihnen in diesem Seminar ausreichend praktische, technische und didaktisch-methodische Kenntnisse zu vermitteln, um in Ihrem Unterricht digitale Medien sinnvoll einzusetzen.
 

Inhalt

  • Grundbegriffe digitalen Lernens: E-Learning, MOOC und Co. Was heißt das überhaupt?  
  • Technik-Check für den Standort – Grundlagenwissen und einfache Problemlösungen
  • Praxisphasen mit Beispielen und Übungen: 
    digitale Werkzeuge und Apps, Medien zu DaZ-Lehrwerken, Videos und Lernplattformen
  • Gestaltung von DaZ-Unterricht mit digitalen Lernmedien:
    –  Einführung in Unterrichtsmodelle, Verhältnis Online- und Präsenzunterricht
    –  Einsatz im Unterricht aus Lernenden- und Lehrkraftperspektive  
    –  Mediennutzung im Lehr-Lern-Prozess: inhaltliche, methodische und rechtliche Aspekte
    –  Reflexion über Unterrichtsgestaltung und eigene Rolle
     

Methoden

  • Einführende und punktuelle Impulsreferate 
  • Praxisbeispiele
  • Praktische und erfahrungsorientierte Übungen 
  • Praxisreflexion und Diskussion

 

Ihre Ansprechpartnerin für solidarische Geschichten
Lara Reichwein
Telefon: +49 69 94545-128
E-Mail: senden

Termin 
19.05.–20.05.2020
Beginn am ersten Tag: 10:00 Uhr
Ende am letzten Tag: 16:00 Uhr
Hinweis
Bitte bringen Sie möglichst das mobile Endgerät, Laptop oder Tablet mit, das Sie im Unterricht einsetzen wollen.
Leitung 
Jens dos Santos Ossenkop
Ort 
IB Hotel Friedberger Warte,
Frankfurt am Main
Seminarplätze
15
Seminar-Nr. 
maf 076
Stichtag für Anmeldungen
19.03.2020
Seminarkosten für Externe 
390,- € (inkl. Übernachtung und Verpflegung)

Ansprechpartnerin
für inhaltliche Fragen
 
Andrea Hartig
Tel. 069 94545-186
Ansprechpartnerinnen
für
organisatorische Fragen 
Yvonne Keller
Tel. 069 94545-481
Elke Lenoir-Smalley
Tel. 069 94545-491

Sie können sich hier  
für das Seminar anmelden