Einführungstag in den IB

für Mitarbeiter*innen im ersten Beschäftigungsjahr


Sie sind neu beim IB und haben bereits Ihren eigenen Arbeitsplatz und Ihre Einrichtung und Ihre Organisationseinheit kennengelernt. Sie wissen auch, dass diese Teil der IB-Gruppe ist. Aber was ist denn eigentlich „der IB“? In welchen Arbeitsfeldern ist der IB tätig? Wie ist er organisiert? Wie ist er entstanden? – Und welches Selbstverständnis hat der IB heute? Solche und ähnliche Fragen werden im Rahmen des „Einführungstags in den IB“ beantwortet. Ziel ist es, Sie mit dem Unternehmen und Ihrer Organisationseinheit vertraut zu machen.
 

Inhalt

  • Geschichte, Struktur und Geschäftsfelder
  • Satzung, Grundsätze, Leitbild
  • Führungs- und Unternehmenskultur
  • Personalentwicklung
  • Qualitätsmanagement
  • Finanzierung und Anforderungen des Marktes
  • Meine Organisationseinheit

Methoden

  • Informationen
  • Vorträge
  • Diskussionen
  • Gruppenarbeit

 

Ansprechpartner*in
Fortbildungsbeauftragte*r in den Verbünden und Gesellschaften

Hinweis
Als neue Mitarbeitende werden Sie von Ihrer Geschäftsführung zum „Einführungstag“ eingeladen.