Spezifische Angebote für Ombudsbeauftragte des IB

Liebe Ombudsbeauftragte der IB-Gruppe,

Ihre Geschäftsführung hat Sie in Abstimmung mit dem Betriebsrat als Ombudsbeauftragte*r ernannt. Sie sind damit nebenamtlich tätig als Ansprechpartner*in für Kollegen*Kolleginnen, die mit einem Konflikt zu Ihnen kommen. Für diese Aufgabe bieten wir Ihnen Schulungen an:

Jedes Jahr besteht für Sie die Möglichkeit, sich im Frühjahr auf der 1,5-tägigen Fachtagung der Ombudsbeauftragten (OBB) zu treffen und sich dort – angeleitet durch eine*n Referenten*Referentin – spezifisch im Bereich Konfliktmanagment fortzubilden. Der zweite Vormittag bietet Ihnen die Gelegenheit, in den gemeinsamen Austausch zu gehen und über interne Fachthemen aus dem Aufgabenbereich der OBB zu sprechen.

Zusätzlich bieten wir im Herbst eine 2-tägige Fortbildung an, die sich bedarfsorientiert um ein bestimmtes Thema aus der Arbeit der OBB kümmert. Beide Veranstaltungen koordiniert, finanziert und organisiert die ZGF zentral für alle Ombudsbeauftragten der IB-Gruppe. 

Die exakten Termine und Themen geben wir hier bekannt. Wir senden einen Link an alle Ombudsbeauftragten, sobald die Fortbildungen feststehen. Sie können sich anschließend gerne nach Interesse anmelden.

 

Termine
Frühjahr 2023: Fachtagung mit Fortbildungsteil
Herbst 2023: Fortbildung für Ombudsbeauftragte

Seminar-Nr. 
maf 096

Ansprechpartnerin
für inhaltliche Fragen
 
Sarah-Madeleine Porschen
069 94545-218