Wie entwickle ich ein Konzept für ein Projekt mit Förderantrag? Projekte professionell starten, planen und umsetzen – Praxisorientierte Grundlagen Projektmanagement

für Mitarbeiter*innen im Bereich Jugendmigrationsdienst (JMD)


Projektarbeit wird immer wichtiger und setzt sich in allen Bereichen durch. In diesem Online-Seminar erhalten die Teilnehmenden einen praxisorientierten Einstieg in die wichtigsten Methoden und Werkzeuge des Projektmanagements. Weiterhin entwickeln die Teilnehmenden eine Strategie, wie sie ihre Projektidee in einem Förderantrag darstellen können.

Die Teilnehmenden setzen sich mit folgenden Fragestellungen auseinander

  • Was sind wesentliche Grundlagen für effizientes Projektmanagement?
  • Was ist bei der Planung eines Projekts zu beachten?
  • Was ist wichtig für die Motivation des Projektteams?
  • Worauf ist zu achten, um Projekte erfolgreich innerhalb des magischen Dreiecks von Zeit, Kosten und Qualität durchzuführen?
  • Worauf ist zu achten, wenn für eine Projektidee ein Förderantrag gestellt werden soll?

Weiterhin erhalten die Teilnehmenden praktische Tipps und Anregungen für die Planung von Projekten, damit das Gelernte nachhaltig wirkt.
 

Inhalt

  • Was ist ein Projekt und was ist ein Projektziel?
  • Welche Projektphasen gibt es?
  • Worauf ist bei der Erstellung eines Projektplans zu achten?
  • Welche Risiken gibt es in Projekten?
  • Welche Kommunikationsstruktur ist sinnvoll?
  • Wie kann das erarbeitete Konzept für ein Projekt in einem Förderantrag dargestellt werden?
  • Beispiele und praktische Übungen zu typischen Alltagssituationen
  • Impulse und Tricks für den Arbeitsalltag
  • Back Home: Transfermöglichkeiten für den Arbeitsalltag


Methoden

  • Das Seminar verbindet Theorie-Input, Diskussion mit den Teilnehmenden und individuelle Beratung zu einer anspruchsvollen Methodenmischung
  • Anhand von Übungen und Fällen aus der Praxis der Teilnehmenden lernen diese praxisnah die Projektphasen kennen sowie die Aufgaben des Projektmanagements
  • Reflexion, Erfahrungsaustausch und Feedback in Kleingruppen sowie im Plenum sichern einen nachhaltigen Lerneffekt

 

Termine 
17.03.–18.03., 28.04.2022
jeweils 9:30–16:00 Uhr
Leitung 
Sigrid Knorr
Ort 
Online-Seminar
Seminarplätze
12
Seminar-Nr. 
maf 213
Stichtag für Anmeldungen
17.01.2022
Seminarkosten für Externe 
245,- €

Ansprechpartner
für inhaltliche Fragen
 
Jochen Kramer
Tel. 069 94545-207
Ansprechpartnerinnen
für organisatorische Fragen
 
Yvonne Keller
Tel. 069 94545-481
Elke Lenoir-Smalley
Tel. 069 94545-491

Sie können sich hier  
für das Seminar anmelden