Assessment-Center im IB

Das Assessment-Center (AC) ist ein Verfahren, mit dem eine Potenzialanalyse für Führungstätigkeiten erstellt werden kann: Teilnehmende steigen in eine möglichst realitätsnah simulierte Arbeitssituation ein und übernehmen unter dem Blick von geschulten Beobachtenden typische Aufgaben einer Führungskraft. Anhand des hier gezeigten Verhaltens kann – basierend auf dem IB-Kompetenzprofil für Führungskräfte – das individuelle Führungspotenzial beleuchtet werden.

Das AC bietet nicht nur wichtige Anhaltspunkte für Einstellungen und Beförderungen, sondern ist auch Grundstock für die weitere Laufbahnbegleitung der AC-Teilnehmenden sowie eine ausgezeichnete Chance zur Selbstreflexion.

Die AC-Teilnehmenden setzen sich aktiv und professionell begleitet mit den Anforderungen an eine Führungskraft entlang der IB-Unternehmenswerte auseinander. In einer wertschätzenden Atmosphäre, weit weg vom gewohnten Arbeitsalltag, bietet das AC Mitarbeitenden, die an Führungsaufgaben interessiert sind, sowie Führungskräften, die ihren Verantwortungsbereich erweitern wollen, die Möglichkeit zu einem differenzierten Feedback mit Blick auf das, was sie stärkt und weiterbringt auf ihrem Weg der beruflichen Laufbahn.

Das Assessment-Center im IB wird derzeit überarbeitet!

 

 

Ansprechpartner*innen für inhaltliche und organisatorische Fragen 

Ihre (dezentrale) Personalentwicklung